Sieben Klienten auf dem Filmfest München vertreten mit Produktionen wie "Fikkefuchs", "Tigermilch", "Zwei im falschen Film" und und und

June 8, 2017

 

 

Am 22. Juni startet das Filmfest München. In diesem Jahr sind insgesamt sieben Klienten mit Produktionen vertreten. Hervorzuheben ist Saralisa Volm mit ihrem ersten selbst produzierten Langfilm "Fikkefuchs", der am 23. Juni die Sektion „Neues Deutsches Kino“ eröffnet. In der Hauptrolle ist Franz Rogowski zu sehen. Einen Überblick über alle Produktionen gibt es hier:

 

Golo Euler - Das Verschwinden

Maxim Mehmet - Culpa - Niemand ist ohne Schuld

Heiko Pinkowski - Tigermilch & Die Vierhändige

Franz Rogowski - Fikkefuchs & Happy End

Sebastian Schwarz - Zwei im falschen Film

Saralisa Volm - Fikkefuchs

Daniel Zillmann - Der König von Berlin

Tags:

Please reload

  • Weiß Instagram Icon
  • w-facebook